Posts Tagged ‘Andacht’

29
April
2014

Kurzandacht – Lebendiges Wasser

lebendiges Wasser

Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes erkennen würdest und wer der ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken!, so würdest du ihn bitten, und er gäbe dir lebendiges Wasser. […] Jesus antwortete und sprach zu ihr: Jeden, der von diesem Wasser trinkt, wird wieder dürsten. Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt.
(Die Bibel, Johannes 4,10. 13-14)

23
Januar
2014

Kurzandacht – Gott ist besorgt für seine Kinder

Die Bibel spricht an vielen Stellen davon, dass Gott sich um die Seinen auf eine wunderbare Weise sorgt. Beispielsweise wenn wir uns an die Geschichte des Volkes Israel erinnern. Während Israels vierzigjähriger Reise durch die Wüste ließ Gott Brot vom Himmel fallen, versorgte sein Volk mit Wasser und rüstete es mit unbegrenzt haltbaren Schuhen aus.

19
Dezember
2012

Kurzandacht – Was soll ich mit dem Kind Jesus?

Der Satz ‘Uns ist ein Kind geboren!’ ist für viele Menschen ein eigenartiger Satz, denn warum soll ich mich über ein Kind so sehr freuen oder gar über dieses Lieder singen, wenn es nicht einmal mein eigenes ist.

04
Dezember
2012

Kurzandacht – Danach kommt die Ewigkeit

Da ich mich für Fliegerei sehr interessiere, war ich Samstag am Flughafen Düsseldorf. Düsseldorf gehört zusammen mit Frankfurt/Main und München zu den größten Flughäfen Deutschlands. Ein schöner, riesengroßer und moderner Flughafen!

10
Oktober
2012

Kurzandacht – Keine Schuld mehr!

Als Jesus Christus am Kreuz starb, gab er Gott eine Rechnung mit Namen aller die an ihn glauben. Auf der Rechnung stand schwarz auf weiß geschrieben: “Strafe für alle Sünden – VOLLSTÄNDIG BEZAHLT”.

08
Oktober
2012

Kurzandacht – Du bist wertvoll!

Viele Menschen haben damit ein Problem damit wie sie sich selbst sehen oder wie die Umgebung sie sieht. Die Meisten finden viele Dinge an sich, die einem nicht gefallen. Besonders Menschen, die beispielsweise aufgrund einer Krankheit, einer Behinderung etwas anders als die meisten Menschen aus ihrer Umgebung aussehen (oder sich anders bewegen müssen), haben mit solchen Gedanken im Alltag oft zu kämpfen.

08
September
2012

Kurzandacht – Leere Versprechungen

Kurzandacht - Leere Versprechungen

7.40 Uhr. Noch etwas müde betrete ich die Firma in der ich meine Ausbildung zum Mediengestalter mache. Ich nehme Platz und fahre meinen PC hoch. Als erstes rufe ich meine E-Mails ab. Also starte ich Opera, das ist mein E-Mailprogramm. Wie immer warten um die 15 neuen Mails in meinen Postfach.

06
September
2012

Kurzandacht – Wer auf Gott vertraut braucht sich nicht zu fürchten

Wenn du auf Gott vertraust, brauchst du dich nicht zu fürchten. Auch wenn du dich in einer Situation befindest, die aussichtslos zu sein scheint. Gott weißt es und lässt dich nicht alleine. Auch wenn viele Dinge für dich unmöglich sind… Für Gott sind alle Dinge möglich!

25
Mai
2012

Kurzfilm – Gott er(fahren)

Hier ein meiner Meinung nach guter Kurzfilm von soulsaver, der zum Denken gibt! Unbedingt anschauen:

25
Mai
2012

Kurzandacht – Glückselig ist…

glückselig ist der Mann, dem der Herr die Sünde nicht anrechnet!
(Die Bibel, Römer 4,8)

Glückselig bedeutet so viel wie “kann sich glücklich schätzen”. Glücklich schätzen kann sich also Derjenige, dem der Herr die Sünde nicht anrechnet!