Posts Tagged ‘Ermutigung’

07
Mai
2014

Bibelvers des Tages – Auf Gott kann man vertrauen

Psalm 91,2
Ich sage zu dem Herrn: Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, auf den ich traue!
In der Bibel lesen wir wie Gott sein Volk vor den Gefahren der gefallenen Welt fortwährend und souverän beschützt hat. Der Psalm 91 gehört zu den bekanntesten der 150 Psalmen. Hier beschreibt der Psalmist die Zuversicht und sein Vertrauen auf Gott. Aber auch heute kann man genauso auf Gott vertrauen. Gott möchte auch deine Zuflucht und deine Burg sein!
30
April
2014

Bibelvers des Tages – Ermutigung

Psalm 23, 4
Und wenn ich auch wanderte durchs Tal des Todesschattens, so fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab, die trösten mich.
"Tal des Todesschattens" Eine besonders gefährliche, bedrohliche Umgebung. Im Leben können das ganz verschiedene Situationen vorkommen. Doch Gott bietet Schutz, Wegweisung, Ermutigung, Hilfe. Das muss natürlich nicht heißen, dass derjenige der mit Gott lebt keine Probleme hat. Natürlich haben auch Menschen die Gott kennen mancherlei Schwierigkeiten, aber Gott lässt sie nie im Stich, stärkt, ermutigt und hat alles fest im Griff. Wer auf Gott vertraut, braucht sich nicht zu fürchten …
29
April
2014

Bibelvers des Tages – Die Blinden werden sehend

Johannes 9, 38-39
Er aber sprach: Ich glaube, Herr! und fiel anbetend vor ihm nieder. Und Jesus sprach: Ich bin zum Gericht in diese Welt gekommen, damit die, welche nicht sehen, sehend werden und die, welche sehen, blind werden.
Damit meint Jesus, dass diejenigen die anerkennen, dass sie geistlich arm-, dass sie Sünder sind, Vergebung, Errettung nötig haben die Herrlichkeit Gottes schauen werden. Diejenigen aber die sich für weise halten und hochnäsig sind werden verdammt und werden Gott nicht schauen. In Matthäus 5,3 (Bergpredigt) sagt Jesus: Glückselig sind die geistlich Armen, denn ihrer ist das Reich der Himmel!
28
April
2014

Bibelvers des Tages – Errettung

Apostelgeschichte 2,21
Und es soll geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird errettet werden.
Der Mensch ist ein Sünder und hat Errettung nötig. Gott verspricht, jeden der sich an ihn wendet für die Ewigkeit zu erretten. Jesus Christus starb am Kreuz für dich und mich, damit wir Vergebung erfahren- und in Ewigkeit Gemeinschaft mit Gott haben können. …wenn wir es wollen und seinen Namen anrufen.
27
April
2014

Bibelvers des Tages – Jesus will jeden Menschen erquicken

Matthäus 11,28
Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!
Jesus lädt jeden Menschen zu sich ein! Keiner der zu ihn kommt wird ausgestoßen. Er möchte jeden Menschen erquicken, die Last der Sünde weg nehmen, ein neues, ewiges Leben schenken!
23
Januar
2014

Kurzandacht – Gott ist besorgt für seine Kinder

Die Bibel spricht an vielen Stellen davon, dass Gott sich um die Seinen auf eine wunderbare Weise sorgt. Beispielsweise wenn wir uns an die Geschichte des Volkes Israel erinnern. Während Israels vierzigjähriger Reise durch die Wüste ließ Gott Brot vom Himmel fallen, versorgte sein Volk mit Wasser und rüstete es mit unbegrenzt haltbaren Schuhen aus.

29
April
2013

Gott hasst die Sünde, aber liebt den Sünder

Gott aber beweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
(Die Bibel, Römer 5,8)

Gott ist heilig. Heilig bedeutet, dass er von der Sünde völlig abgekehrt und vollkommen rein ist. Gott hasst die Sünde mehr als alles andere. Wir Menschen sind allesamt Sünder. Doch soll das heißen, dass er dann jeden von uns hasst?

25
April
2013

Nur in Gott

Nur in Gott find meine Seele Frieden. Nur in ihm mein armes Herze Ruh. Wer kann trösten mich im Schmerz hienieden? Niemand wie einer, Jesus, Du.

19
Februar
2013

Gottes Wege

Es ist Gott nicht egal wie es dir geht. Er möchte mit dir Gemeinschaft haben, dich stärken, ermutigen, dir neue Kraft und Hoffnung geben. Besonders in schweren Zeiten. Gott ist gut, er lässt dich niemals los! Ein sehr ermutigendes und schönes Lied. Sieh es dir an und denk darüber nach.