Posts Tagged ‘Theologie’

12
Mai
2014

Bibelvers des Tages – A und O

Offenbarung 1,8
Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, spricht der Herr, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
Alpha ist der erste- und Omega der letzte Buchstabe des griechischen Alphabets. Also mit anderen Worten: Der Anfang und das Ende. Das ist ein guter Vergleich mit Gott, mit Christus. Er ist ewig, allmächtig, alwissend und es kann nichts außerhalb seines Wissens geben.
29
April
2014

Kurzandacht – Lebendiges Wasser

lebendiges Wasser

Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes erkennen würdest und wer der ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken!, so würdest du ihn bitten, und er gäbe dir lebendiges Wasser. […] Jesus antwortete und sprach zu ihr: Jeden, der von diesem Wasser trinkt, wird wieder dürsten. Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt.
(Die Bibel, Johannes 4,10. 13-14)

27
April
2014

Johannes Paul II. und Johannes XXIII im Vatikan heiliggesprochen – ein paar Gedanken

Heute hat Papst Franziskus seine Vorgänger Johannes Paul II. und Johannes XXIII. durch eine spezielle Formel der Heiligsprechung im Vatikan heiliggesprochen. Der Petersplatz in Rom war mit mehreren Hunderttausenden Katholiken fast bis zum Überlaufen gefüllt. Somit hat die katholische Kirche nun zwei Heilige mehr.

Vor der Heiligsprechung muss festgestellt werden, dass der Kandidat mehrere erforderlichen Kriterien erfüllt hat.

28
Oktober
2013

Wieso halte ich es für wahr?

Schon mehrmals wurde ich mit der Frage konfrontiert “Wie kannst du dir so sicher sein, dass dein Glaube der einzig richtige- und dass die Bibel wahr ist?” Diese Frage ist sehr berechtigt. Schließlich gibt es weltweit viele verschiedene Glaubensüberzeugungen und Meinungen. Und logisch ist – nicht alle können Recht haben.

…also fangen wir gleich an. Hier das Wichtigste:

14
Oktober
2013

Im Dschungel der Religionen

Wir leben wahrlich in einem Dschungel der Religionen. Christentum, Buddhismus, Islam und einige andere Religionen erfreuen sich einer großer Popularität und werben eifrig um neue Mitglieder. Jede dieser Religionen besitzt ihre eigene Theologie. Ein eigenes Verständnis von Gott und der Welt.

29
April
2013

Gott hasst die Sünde, aber liebt den Sünder

Gott aber beweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
(Die Bibel, Römer 5,8)

Gott ist heilig. Heilig bedeutet, dass er von der Sünde völlig abgekehrt und vollkommen rein ist. Gott hasst die Sünde mehr als alles andere. Wir Menschen sind allesamt Sünder. Doch soll das heißen, dass er dann jeden von uns hasst?

06
Dezember
2012

Katholizismus – Was lehrt die römisch katholische Kirche?

Ein interessanter Vortrag von Wilfried Plock über die Lehren der Romisch-Katholischen Kirche betrachtet im Licht der Bibel. Es ist eine Tatsache, dass viele Lehren der Katholischen Kirche mit dem Wort Gottes leider nicht übereinstimmen.

04
Dezember
2012

Wer oder was erschuf die Menschen?

Mit dieser Frage beschäftigen sich viele Leute aus allen Teilen der Welt und versuchen diese auf verschiedenste Weisen zu beantworten. So gibt es unzählig viele Theorien, Lehren und Meinungen. Aber was sagt uns die Bibel dazu? Schauen wir uns dazu das 1. Buch Mose an. Hier steht geschrieben:

03
November
2012

Sind alle Religionen gleich? – Vortrag

Ein interessanter Vortrag zum Thema Religionen mit dem Titel “Sind alle Religionen gleich?” Von Prof. Dr. Werner Gitt. Hier der Vortrag auf Sermon-online.